BR 96 Spur 1 (Maßstab 1:32, Spurweite 45 mm)

Die berühmte Mallet, die stärkste und schwerste Tenderlokomotive Europas. Konzipiert für den Dienst auf den bayrischen Steilrampen als Schiebelokomotive vor Güter- und Personenzügen. 1913 wurde sie erstmals gebaut und 1922 bestellte die DRG noch weitere zehn Stück. Dieses Modell stellt die erste Nachbaulokomotive in ihrer Ursprungsausführung dar.

Technische Daten:

Gewicht (Leer): 5,61 kg Dienstgewicht: 6,21 kg
Füllmengen: Kessel 553 ml Gas 110 ml Öl 2,5 ml
Maße (über Alles): 554 mm lang 100 mm breit 142 mm hoch
Achsfolge D´D
Kuppel/ Treibrad Ø:

38 mm
     
Vierzylinder-Verbundtriebwerk Zylinderbohrung (Hochdruck):
11mm
Hub: 21,6 mm Zylinderbohrung (Niederdruck):
14 mm
Hub: 21.6 mm
 
Fahrtzeit (ohne Nachspeisung):
Betriebsdruck:
50 min
3 bar
Zugkraft: Ca. 120 Achsen !
Spurkränze nach NEM

Echter Verbundbetrieb, Vorderes Triebwerk drehbar und seitenverschieblich, Kondensat-Behälter in der Rauchkammer
Mindestradius: 1700 mm
Preise: € 3590,- Teilesatz
€ 5390,- Bausatz
€ 5950,- fertig

 

 

Weiterführende technische Informationen

Über uns

Name steht für ausgereifte und vorbildgetreue Echtdampftechnik in maßstabsgerechten und detaillierten Modellen.

Weiter lesen...

Echtdampf Modelle

Die Modelle werden ausschließlich aus Messing, Kupfer und Edelstahl produziert. In der Fertigung der Einzelteile wird dabei moderne CNC-Technik angewendet.

Weiter lesen...

Kontaktieren Sie uns

  • Addresse: Wyko Feine Mechanik | Wasserhof 7 | 52428 Jülich
  • Tel: +(49) 2461 340 355
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!